Die Suche ergab 205 Treffer

von Julius Johnsson
Samstag 30. November 2019, 21:50
Forum: V. Ein neuer Morgen
Thema: II. Jeder auf eigenen Füßen
Antworten: 9
Zugriffe: 252

Re: II. Jeder auf eigenen Füßen

Auch Julius hat für diesen Tag mehr als genug erlebt und Piotrs Worte lassen den Gedanken an sein trautes Heim und sein weiches Bett fast wie einen Wunschtraum erscheinen. Als Julius klar wird dass dieser Traum in greifbarer Nähe liegt können seine Gedanken nicht mehr davon ablassen und in einem Zu...
von Julius Johnsson
Sonntag 20. Oktober 2019, 21:45
Forum: V. Ein neuer Morgen
Thema: II. Jeder auf eigenen Füßen
Antworten: 9
Zugriffe: 252

Re: II. Jeder auf eigenen Füßen

Julius schnauft laut und erleichtert auf als sich die Situation aufklärt. Er dankt der ihm fremden Frau und blickt dann müde aber glücklich in die Runde. "Sobald es Gustaver besser geht müssen wir uns unbedingt treffen und unsere Erlebnisse Revue passieren lassen. Ich fürchte ich werde sonst alles ...
von Julius Johnsson
Freitag 6. September 2019, 21:54
Forum: V. Ein neuer Morgen
Thema: I. Scherbenhaufen
Antworten: 36
Zugriffe: 2631

Re: I. Scherbenhaufen

Als der Wagen stoppt versucht Julius etwas von dem, was draussen wohl vor sich geht zu erlauschen indem er sein Ohr an die Seite presst. Auch er rechnet mit einer sich öffnenden Hintertür und ist sichtlich verdutzt, als sich der Wagen mit einem vermutlich neuen Fahrer wieder in Bewegung setzt. Frag...
von Julius Johnsson
Montag 12. August 2019, 15:39
Forum: V. Ein neuer Morgen
Thema: I. Scherbenhaufen
Antworten: 36
Zugriffe: 2631

Re: I. Scherbenhaufen

Julius nickt zustimmend, "In Ordnung, hier hörten wir dann im Innern die Schreie und dann wurden wir auch schon angegriffen. An Gustavers Zustand sollten sie sehen dass wir gezwungen waren uns mit allen Mitteln zu verteidigen. Wenigstens kommt er nun schnell in ein Hospital."
von Julius Johnsson
Montag 22. Juli 2019, 15:53
Forum: V. Ein neuer Morgen
Thema: I. Scherbenhaufen
Antworten: 36
Zugriffe: 2631

Re: I. Scherbenhaufen

Julius ist völlig perplex als sie den Polizisten quasi in die Arme laufen. Verdammt noch mal, das fehlte ihnen gerade noch! Fieberhaft versucht er sich an den Plan von Dr. Schmidt zu erinnern und einige Bruchstücke kommen ihm wieder in den Sinn. Möglichst leise flüstert er den anderen zu: "Ida wurd...
von Julius Johnsson
Samstag 22. Juni 2019, 17:00
Forum: V. Ein neuer Morgen
Thema: I. Scherbenhaufen
Antworten: 36
Zugriffe: 2631

Re: I. Scherbenhaufen

"Ich bin froh dass ihr mitkommt!" teilt der sichtlich erleichterte Julius Herrn Silbermann mit. "Lasst uns schnell nach oben gehen " fügt er an, eher auf Grund seiner Befürchtungen ob der eigenen Grausamkeiten die sie auf dem Weg nach unten angerichtet hatten als auf Grund der Sorge um Ida. Seine B...
von Julius Johnsson
Montag 29. April 2019, 19:52
Forum: V. Ein neuer Morgen
Thema: I. Scherbenhaufen
Antworten: 36
Zugriffe: 2631

Re: I. Scherbenhaufen

Leicht verschwommen ziehen die nächsten Geschehnisse an Julius vorbei, auch Dr. Schmidts Anweisungen nimmt er nur am Rande war. Als sein Blick ein weiteres mal auf Gustaver fällt berappelt sich sein Geist erstaulicherweise wieder. Dieses Ding musste ihn erwischt haben, dasselbe Ding das Ida in sein...
von Julius Johnsson
Donnerstag 4. April 2019, 17:28
Forum: V. Ein neuer Morgen
Thema: I. Scherbenhaufen
Antworten: 36
Zugriffe: 2631

Re: I. Scherbenhaufen

Julius wird mit jedem Schritt unwohler. Die toten Veteranen will er eigentlich gar nicht ansehen, schafft es aber einfach nicht seinen Blick von ihnen abzuwenden. Hatte er sie wirklich umgebracht? Wie sollte das nur weitergehen - er wollte ja nicht den Rest seines Lebens im Gefängnis verbringen, ab...
von Julius Johnsson
Montag 25. März 2019, 18:32
Forum: V. Ein neuer Morgen
Thema: I. Scherbenhaufen
Antworten: 36
Zugriffe: 2631

Re: I. Scherbenhaufen

Julius nickt zustimmend: "Gustaver geht vor, ich glaube auch nicht dass die Kerle uns noch gefährlich werden aber wir haben im Moment Wichtigeres zu tun!"
von Julius Johnsson
Donnerstag 7. März 2019, 22:01
Forum: V. Ein neuer Morgen
Thema: I. Scherbenhaufen
Antworten: 36
Zugriffe: 2631

Re: XII. Scherbenhaufen

Julius steht zunächst ungläubig da, noch unsicher ob er irgendeine Form der Erleichterung spüren sollte. Das Grollen bringt seine Gedanken dann in die unmittelbare Gegenwart, für einen Moment glaubt er das Gebäude würde einstürzen und augenblicklich ist die Angst zurück. Die Sonnenstrahlen vertreib...
von Julius Johnsson
Sonntag 10. Februar 2019, 14:38
Forum: IV. Donnerstag
Thema: XI. Viel Wirbel um Ida
Antworten: 112
Zugriffe: 6565

Re: XI. Viel Wirbel um Ida

Einmal mehr kommt sich Julius vor wie an einem Filmset, die ständig wechselnden Szenerien zehren an seinem strapazierten Nervenkostüm. Der Anblick Rendells lässt auch in ihm eine unbändige Wut aufkochen und als er sieht wie Dr. Schmidt in dessen Richtung geht würde er am liebsten hinterherstürmen. ...
von Julius Johnsson
Samstag 12. Januar 2019, 17:29
Forum: IV. Donnerstag
Thema: XI. Viel Wirbel um Ida
Antworten: 112
Zugriffe: 6565

Re: XI. Viel Wirbel um Ida

Julius rennt wie in Trance durch das Gemenge und nimmt gar nicht wahr wie er dabei mehrere Personen umrempelt. Auch die Veteranen erscheinen nur verschwommen am Rande seines verengten Sichtfeldes und schaffen es nicht ihn zu treffen. Ganz wage nimmt er wahr dass irgendetwas gegen seine Flinte prall...
von Julius Johnsson
Sonntag 30. Dezember 2018, 20:06
Forum: IV. Donnerstag
Thema: XI. Viel Wirbel um Ida
Antworten: 112
Zugriffe: 6565

Re: XI. Viel Wirbel um Ida

Das dumpfe Poltern lässt Julius jäh aufschrecken und ihn erinnern dass sie vor etwas am Fliehen waren, etwas unsäglich Grausamen. Sein Blick fällt auf den heranstürmenden Herrn Silbermann, derart in Panik hatte er ihn wohl noch nie gesehen. "Er hat recht, schnell weiter und es beenden ist das Beste...
von Julius Johnsson
Freitag 14. Dezember 2018, 22:21
Forum: IV. Donnerstag
Thema: XI. Viel Wirbel um Ida
Antworten: 112
Zugriffe: 6565

Re: XI. Viel Wirbel um Ida

Julius betrachtet fast ungläubig, jedoch mit weit aufgerissenen Augen und schweißnasser Stirn die blutige Szenerie. Während sein Körper die Realität, nein wohl besser das Gesehene scheinbar schon aufgenommen hat und sich mit all seinen Gliedern dagegen sträubt weigert sich sein Geist noch beharrlic...
von Julius Johnsson
Sonntag 21. Oktober 2018, 16:34
Forum: IV. Donnerstag
Thema: XI. Viel Wirbel um Ida
Antworten: 112
Zugriffe: 6565

Re: XI. Viel Wirbel um Ida

Julius flucht kurz in sich hinein als er die Reaktion der Gäste wahrnimmt. Ein Blick in die Gesichter der niederträchtigen Unholde lässt ihn daraufhin sicher sein, dass hier etwaige Warnungen nicht mehr helfen werden. Ohne weiter an mögliche zivile Opfer zu denken legt Julius auf die heranstürmende...